Christian Lackner

Gewinnspiele auf Facebook Do's and Don'ts

gewinnspiele-facebook-

Gewinnspiele sind auf Facebook sehr beliebt und erleben derzeit Zeit einen Boom. Es gibt vielseitige Gründe warum Betreiber von Facebook Seiten Gewinnspiele veranstalten.

 

 

Zuerst sollte man sich die Frage stellen: Warum ein Gewinnspiel auf Facebook?

 

Häufig werden sie zur Steigerung der Reichweite bzw. der Interaktion eingesetzt. Jedoch ist diese Vorgehensweise nicht wirklich zielführend. Es wird eine „künstliche“ Interaktion erzielt und diese so gewonne Reichweite ist sehr kurzfristig und nicht nachhaltig. Diese Art von höherer Reichweite und Künstlicher Interaktion kann den Algorithmus von Facebook sogar negativ beeinflussen, da dieser sehr wohl feststellen kann, wenn ein einzelner Beitrag eine im Verhältnis überdurchschnittliche Interaktion zu den übrigen Beiträgen der Facebook Seite erzielt.

Gewinnspiele sollten ein Teil einer langfristigen Strategie darstellen und nicht zur kurzfristigen Interaktionssteigerung, sondern zum nachhaltigen Communitybuilding oder zum näheren Kennenlernen der eigenen Fans dienen.

 

Möglichkeiten für Gewinnspiele auf Facebook

 

Timeline oder Chronik Gewinnspiele

Hierbei handelt es sich um die beliebteste Variante von Gewinnspielen. Mit wenig Aufwand kann der Seitenbesitzer diese erstellen und auch promoten. User werden zum liken oder zum kommentieren aufgefordert und haben somit nur sehr geringen Aufwand. Der große Nachteil dieser Gewinnspiele ist jedoch der fehlende Zugriff auf die Daten der einzelnen User und auch die mangelnde Kontrolle über den Verlauf bzw. die Verbreitung. Diese Gewinnspiele eigenen sich sehr gut zur Steigerung der Reichweite (Fans) jedoch nicht zur Leadgenerierung und zur nachhaltigen Erfolgsmessung


Gewinnspiel über eine App


Der User wird auf eine App bzw. einer Microsite auf Facebook geleitet und hat dort die Möglichkeit etwaige Fragen zu beantworten und sich für die Teilnahme zu registrieren. Diese Art von Gewinnspiel bietet dem Veranstalter wesentlich mehr Gestaltungsmöglichkeit und kreativen Freiraum. Ist natürlich dann aber auch mit mehr Aufwand verbunden und beinhaltet mehr „Hürden“ für den Teilnehmer. Hierbei können Informationen, wie zum Beispiel E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Anschrift, aber auch weitere Informationen des Nutzers gesammelt werden (Lead- und Adressgenerierung). Erhaltene Informationen können somit auch sinnvoll weitergenutzt oder analysiert und ausgewertet werden.


Facebook Externe Gewinnspiele


Im Prinzip gleich wie die Gewinnspiele über eine App, jedoch wird hier auf eine eigene Website ausserhalb von Facebook weiter geleitet. Facebook dient meist rein zur Bewerbung der laufenden Promotion.

 


Was ist bei Gewinnspielen erlaubt und was nicht?


Die meisten Gewinnspiele passieren auf der Chronik bzw. der Timeline. Deshalb hier die Do’s und Don'ts für diese Art.


DO’s

  • Auffordern zum kommentieren oder Liken

    Es ist erlaubt den User aufzufordern entweder die Fanpage selbst oder den Beitrag zu liken. Weiters darf auch zum kommentieren aufgefordert werden (mit Bild, Text, Emoji, usw.)
 Jedoch sollte immer bewusst sein, dass umso mehr Hürden dem User gestellt werden umso eher wird auf eine Teilnahme verzichtet.
  • Bilder oder Kommentare mit den meisten oder wenigsten Likes gewinnt
    Auch hier gibt es zu beachten dass Likes für Kommentare von Usern eventuell gekauft werden könnten und Facebook das Gewinnspiel aufgrund nicht erlaubter Tätigkeit löscht
  • eine private Nachricht an die Seite senden

DON'ts

  • zum teilen des Beitrag auffordern
  • zum markieren auffordern
  • Nutzer zum verändern des eigenen Profil- oder Titelbilds oder eventuell zum publizieren diverser Inhalte auf dem eigenen Profil aufzufordern


Viel zu oft wird zum teilen oder markieren eines oder mehrerer Freude aufgefordert. Lt. den Facebook Richtlinien ist dies jedoch nicht erlaubt. Das Löschen von Beiträgen oder im schlimmsten Fall die Sperrung der Facebook Seite durch Facebook können im Zusammenhang mit nicht korrekt durchgeführten Gewinnspielen durchwegs passieren und sind auch schon vorgekommen.

Jedes Gewinnspiel muss aus rechtlichen Gründen Teilnahmebedingungen enthalten!


In den Teilnahmebedingungen sollten optimalerweise folgende Informationen enthalten sein:

  • Wer führt das Gewinnspiel durch
  • Wer darf am Gewinnspiel teilnehmen, wer ist ausgeschlossen
  • Beginn und Ende des Gewinnspiels
  • Was gibt es am Gewinnspiel zu gewinnen (inkl. möglichen Zusatzkosten die entstehen können)
  • Wie der/die Gewinner ermittelt wird/werden, was die Voraussetzungen für den Gewinn sind
  • Wie gelangt der Gewinn zum Gewinner
  • Was passiert, wenn sich der Gewinner nicht meldet
  • Vorbehaltsklausel
  • Zusätzliche Bestimmungen
  • Datenschutzbestimmungen /-hinweise
  • Freistellung von Facebook.

Im besten Fall wird auf einen externen Link mit ausführlichen Teilnahmebedingungen verlinkt.

Kostenloser E-Mail Kurs:

In 5 Schritten zu mehr Website Traffic

Diese 5 Profi-Tipps verhelfen dir zur Optimierung deines Website-Traffics!
In diesem kostenlosen E-Mail Coaching bekommst du von mir 5 Tage lang Profi-Tipps für eine enorme Steigerung deiner Website-Zugriffe.
Klicke jetzt hier und hole dir diesen Kurs.

 

 

Was Verlose ich?

Die Preise sollten für die Zielgruppe der Fanpage attraktiv sein. iPads, iPhones, und andere Gewinne von öffentlichem Interesse eigenen sich in den wenigsten Fällen als Preise und locken meist nur Gewinnspieltouristen. Diese haben kein Interesse an der Fanpage, dem Unternehmen oder den Produkten und sind nicht die User die gewünscht sind.

 

Wie verlose ich?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Gewinner zu ermitteln.
Für die Zufallsauswahl bzw. die Ziehung gibt es ein Tool von Fanpage Karma. Mit diesem Tool kann nach mehreren Kriterien ein Gewinner ausgewählt werden.

Fanpage Karmas Glucksfee

 

Die Laufzeit

Die Laufzeit sollte max. 7 Tage betragen, denn in der Regel bekommt ein Gewinnspiel nur in den ersten Tagen viele Interaktion. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit das Gewinnspiel mit dem Werbeanzeigenmanager zu bewerben. Je nach Verlauf der ersten paar Tagen sollte diese Option durchaus in Betracht gezogen werden.

 

Wie verständige ich den Gewinner?

In der Regel wird ein letzter Kommentar unter dem Gewinnspiel mit den Namen der Gewinner gepostet. Wie die Verständigung des Gewinners passiert dies muss in den Teilnahmenbedingung stehen! Die weitere Vorgehensweise passiert dann meist über Messenger.

 

Hier noch ein paar Beispiele für Gewinnspiele - erkennts du die Do’s und Don'ts

Weihnachtsgewinnspiel Wir verlosen Cosmetics and more

Positiv:

  • Kurzer Text
  • Aufforderung zum teilen oder Freunde markieren ist keine Bedingung aber erwünscht
  • klar ersichtlich bis wann das Gewinnspiel läuft
  • Teilnahmebedingungen

Negativ:

  • die User müssen als Teilnahmebedingung die Fanpage liken. Ist zwar erlaubt könnte aber eventuell zuviel Aufwand für eine Teilnahme darstellen

 

Facebook t3n

 

Positiv:

  • klar ersichtliche Teilnahmebedingungen

Negativ:

  • der Post wird durch die beigepackten Teilnahmebedingungen relativ lang
  • die Teilnahme durch Kauf + posten eines Fotos des Magazins ist mit relativ hohem Aufwand für den User verbunden und wird somit nicht zu allzu zahlreicher Interaktion führen

 

DAS KRONTHALER

 

Positiv:

  • Teilnahmebedingungen vorhanden

Negativ:

  • "Teilen" als Teilnahmebedingung ist nicht erlaubt
  • der Post wird durch die beigepackten Teilnahmebedingungen relativ lang (extern reicht vollkommen aus)

 

GINER Gemuse Obst

 

Negativ:

  • Aufforderung zum teilen
  • Aufforderung zum markieren von Freunden
  • fehlende Teilnahmebedingungen

 

 

Bleibe immer up-do-date! Über unseren Newsletter erfährst du immer als erster, wenn wir wieder neue Beiträge veröffentlichen.
 

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an!

 

Oder folge uns auf Facebook:
Lackner Media auf Facebook
Jetzt Facebook-Fan werden

1
In 7 Schritten zur sicheren Website
7 Tipps zur Erhöhung der Website Conversion Rate u...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 17. November 2018

Kostenloser Kurs:

Website Traffic Optimierung E-Mail Kurs

In 5 Schritten zu mehr Website Traffic
Die 5 effektivsten Wege zur Optimierung der eigenen Website-Performance!
Diese 5 Profi-Tipps verhelfen dir zur Optimierung deines Website-Traffics!

Jetzt E-Mail Adresse eintragen und starten: