Das Web einfach erklärt

Wissen und Tipps zum eigenen Internet-Auftritt für jeden einfachst aufbereitet! Dein Mehrwert rund um Web-Lösungen und Sichtbarkeit im World Wide Web.

Backups in Joomla! leicht gemacht

Backups in Joomla! leicht gemacht

Backup von Daten sind nicht nur am privaten oder geschäftlichen Computer wichtig. Auch die eigene Website sollte man regelmäßig sichern. Mit der Extension kostenlosen Akeeba Backup für Joomla! ist das sehr einfach und für jedermann möglich.  

 

 

Wieso Backups so wichtig sind

Die eigene Website regelmäßig zu sichern, ist aus verschiedenen Gründen sehr wichtig:

  1. In Notfällen, wie einem Hack auf der eigenen Website, kann man solch eine Sicherung schnell wiederherstellen und die eigene Seite läuft wieder.
  2. Macht man mal einen gravierenden Fehler (zB. löschen von wichtigen Elementen), kann man die Website über ein Backup wieder in den ursprünglichen Zustand zurücksetzen.
  3. Möchte man die Seite auf einen anderen Server transferieren, ist dies mit Backups am einfachsten möglich.

Akeeba Backup, die kostenlose Backup-Extension

Auf der Website https://www.akeebabackup.com/ kann man die aktuellste Version von Akeeba Backup für das CMS Joomla! herunterladen:
https://www.akeebabackup.com/products/akeeba-backup.html

Diese kann ganz normal über die Erweiterungs Installation in Joomla! installiert werden. Nach der Installation ist es empfehlenswert zu aller erst den „Configuration Wizard“ von Akeeba Backup durchlaufen zu lassen. Gleich nach dem ersten Öffnen der Komponente in Joomla! fragt Akeeba Backup sowieso danach.

Ein Backup von Joomla! erstellen

Die Erstellung eines Backups ist denkbar einfach. Einfach auf Komponenten->Akeeba Backup gehen und dort auf den Button „Backup Now“ oder „Default Backup Profile“ klicken und eine Sicherung zu erstellen.

Dateien und Verzeichnisse ausschließen

Möchte man nicht alle Dateien und Ordner im Joomla! Verzeichnis sichern, dann kann man diese unerwünschten Dateien und Ordner ausschließen. Hierzu einfach in Akeeba Backup unten auf „Files and Directories Exclusion“ klicken. Dort kann genau definiert werden, welche Ordner und Dateien nicht gesichert werden sollen.
Das selbe geht auch für Datenbank Tabellen - Button „Database Tables Exclusion“.

Dadurch lässt sich genau festlegen, welche Dinge das Backup beinhalten soll und welche nicht.

Kostenloser E-Mail Kurs:

In 5 Schritten zu mehr Website Traffic

Diese 5 Profi-Tipps verhelfen dir zur Optimierung deines Website-Traffics!
In diesem kostenlosen E-Mail Coaching bekommst du von mir 5 Tage lang Profi-Tipps für eine enorme Steigerung deiner Website-Zugriffe.
Klicke jetzt hier und hole dir diesen Kurs.

 

 

Wiederherstellen eines Backups

Es gibt zwei Möglichkeiten ein Backup wiederherzustellen.

  1. Über Akeeba Backup
    Hierzu einfach auf „Manage Backups“ gehen. Dort das Backup vorne anhaken, welches wiederhergestellt werden soll und dann oben auf den Button Restore. Anschließend den Anweisungen folgen. Es kann dann gewählt werden, ob die bestehenden Dateien direkt überschrieben werden sollen, oder ob das Backup wo anders (z.b. anderes Verzeichnis) hergestellt werden soll.
  2. Mithilfe von Akeeba Kickstart
    Akeeba Kickstart ist ein Script (bzw. ein paar Dateien), mit dessen Hilfe man eine Backup-Datei wiederherstellen kann. Einfach die Kickstart-Dateien sowie das Backup (eine .jpa Datei) in das gewünschte Verzeichnis laden (kann auch ein anderer Server sein). Anschließend die Datei kickstart.php aufrufen und den Anweisungen folgen. Auf dieser Art und Weise kann eine Website auch leicht auf einen anderen Server transferiert werden.
    Hier gehts zum Download von Akeeba Kickstart: https://www.akeebabackup.com/products/akeeba-kickstart.html

 

So bleibst du TOP-Informiert!

Wir schreiben laufend interessante Artikel mit rund um das Thema Internet, Websites, Social Media, uvm. Bleibe am laufenden und verpasse nichts!

JCE - Der ultimative Editor für Joomla!
YouTube Videos responsive einbinden
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 19. November 2017

Kostenloser Kurs:

Website Traffic Optimierung E-Mail Kurs

In 5 Schritten zu mehr Website Traffic
Die 5 effektivsten Wege zur Optimierung der eigenen Website-Performance!
Diese 5 Profi-Tipps verhelfen dir zur Optimierung deines Website-Traffics!

Jetzt E-Mail Adresse eintragen und starten: