Das Web einfach erklärt

Wissen und Tipps zum eigenen Internet-Auftritt für jeden einfachst aufbereitet! Dein Mehrwert rund um Web-Lösungen und Sichtbarkeit im World Wide Web.

Wieso deine Website ein CMS verwenden sollte?

cms-website

Ein Content Management System bietet einer Website viele Vorteile. Aber welche sind das? Und wieso sollte man dieses verwenden?

 

Was ist ein CMS?

Die Abkürzung steht für Content Management System. Der Name verrät also schonmal, dass dieses System dabei hilft, Inhalte zu verwalten. Das ist auch richtig so - ein CMS vereinfacht die Verwaltung von Website-Strukturen und Inhalten. Für die Agentur und auch für den Besitzer der Website. Neben dieser Hauptaufgabe gibt es aber noch viele weitere Vorteile.

 

Die Vorteile eines CMS

1. Inhalte und die Menüstruktur der Website lassen sich optimal verwalten. Gerade für den Website Eigentümer bietet das System die Möglichkeit die Inhalte selber zu ändern und zu ergänzen. So können Texte und Bilder auf der Website vom Agentur-Kunden selber verwaltet werden. Und das alles ohne Programmierkenntnisse.

2. CMS Systeme lassen sich meist sehr leicht erweitern und um neue Funktionen ergänzen. Dadurch können Extras wie Slideshows, Formulare, Anfahrtskarten, Bildergalerien, uvm. integriert werden, ohne dass man diese eigens programmieren muss. Dies spart viel Zeit und Geld.

3. Ein CMS wird laufend weiterentwickelt und bekommt neue Funktionen verpasst. Dies gilt für die meisten der bekannten CMS. Dadurch hat man die Möglichkeit, diese neuen Funktionen für die eigene Website zu nutzen.

4. Lässt man seine eigene Website mit einem bekannten CMS erstellen, findet man im Notfall jederzeit eine neue Agentur, die die eigene Website verwalten kann.

Kostenloser E-Mail Kurs:

In 5 Schritten zu mehr Website Traffic

Diese 5 Profi-Tipps verhelfen dir zur Optimierung deines Website-Traffics!
In diesem kostenlosen E-Mail Coaching bekommst du von mir 5 Tage lang Profi-Tipps für eine enorme Steigerung deiner Website-Zugriffe.
Klicke jetzt hier und hole dir diesen Kurs.

 

 

Wieso sollte man ein CMS für die eigene Website verwenden?

Dies ist einfach erklärt - eine Website sollte nicht von der Agentur einmalig erstellt und dann nie mehr geändert werden. Diese sollte man regelmäßig aktualisieren und mit News versehen sowie um Inhalte ergänzen. Eine Website die sich nie ändert, macht ein sehr schlechtes Bild und wirkt sich auch negativ auf das Google Ranking aus.

Mit einem CMS hat man selbst die Möglichkeit die Inhalte seiner Website zu erweitern und zu ändern. Man benötigt dazu nicht immer die Hilfe der Agentur und benötigt auch keine Programmierkenntnisse. Die Verwaltung von Inhalten ist damit extrem einfach.

So hat man also die Möglichkeit selbst dazu beizutragen, die eigene Website aufzuwerten.

 

Welches CMS System sollte man verwenden?

Es gibt sehr viele CMS Systeme - die bekanntesten sind mit Sicherheit Wordpress, Typo3, Drupal und Joomla!. Alle haben ihre Vor- und Nachteile. Am Ende bleibt es aber egal, welches man verwendet, da man mit allen realisieren kann, was man möchte - sofern die Agentur sich damit entsprechend auskennt.

Wir selber arbeiten seit über 10 Jahren mit dem CMS Joomla!. Das CMS eignet sich bestens für Websites jeglicher Größe. Ob kleine Website oder umfangreiche Website mit vielen Funktionen. Joomla! ist eines der weltweit beliebtesten Systeme und extrem flexibel. Für uns jedenfalls die Nummer ein und den Content Management Systemen.


 

So bleibst du TOP-Informiert!

Wir schreiben laufend interessante Artikel mit rund um das Thema Internet, Websites, Social Media, uvm. Bleibe am laufenden und verpasse nichts!

 

 

Fakegewinnspiele auf Facebook - so erkennst du sie
Cookie Hinweis auf fast allen Websites - wieso bra...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 19. November 2017

Kostenloser Kurs:

Website Traffic Optimierung E-Mail Kurs

In 5 Schritten zu mehr Website Traffic
Die 5 effektivsten Wege zur Optimierung der eigenen Website-Performance!
Diese 5 Profi-Tipps verhelfen dir zur Optimierung deines Website-Traffics!

Jetzt E-Mail Adresse eintragen und starten: